Aktuelles

Remscheid braucht wieder eine Diskothek!

Neben diversen alltäglichen Verpflichtungen wie dem Schulbesuch, den Hausaufgaben oder der Klausurvorbereitung ist wichtig, dass junge Leute einen privaten Ausgleich finden. Viele junge Leute pflegen Ihre privaten Kontakte zwar in Sportvereinen oder in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, sucht man jedoch in Remscheid nach attraktiven Ausgehmöglichkeiten wie einer Disko, muss man zumeist auf dem Fahrplan nach der nächsten Verbindung nach Wuppertal oder Solingen schauen.

Die Junge Union Remscheid trauert um Roman Herzog!

Die Junge Union Remscheid trauert um Altbundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog. Wir sprechen seinen Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aus. Sein Tod ist ein großer Verlust für Deutschland.

Junge Union begrüßt gemeinsame Streifen von KOD und Polizei

Innere Sicherheit und die Sicherheit in unserer Heimatstadt sind eines der bestimmenden Themen und für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt nach wie vor aktuell. Daher begrüßt die Junge Union Remscheid die gemeinsamen Streifen des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) und der Polizei.

Einzelhandel und Wettbewerbsfähigkeit müssen gestärkt werden!

Wie den lokalen Medien zu entnehmen war, hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf in unserer Nachbarstadt Wuppertal, nach Klage der Gewerkschaft ver.di, den verkaufsoffenen Sonntag gekippt. Die Gewerkschaft möchte auch die anstehenden verkaufsoffenen Sonntage in Remscheid verhindern.

Weitere Neuigkeiten laden