JUler sieht Handlungsbedarf in Sachen illegaler Müllentsorgung

,,Immer häufiger ist den sozialen Medien zu lesen, dass wilde Müllkippen in Remscheid auftreten. Die Gespräche, die ich mit den Menschen vor allem auch auf dem Honsberg geführt habe, spiegeln diese Problematik wieder‘‘, erzählt Francesco Lo Pinto, der Beisitzer im Kreisvorstand der Jungen Union Remscheid ist.

JU Remscheid fordert: Impfschutz innerhalb von Stadtteilen stärken

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Remscheid ist weiterhin deutlich über der wichtigen 50er-Grenze. Wir müssen nun schnell handeln, um den bestmöglichen Schutz für unsere Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Die Offenlegung der Inzidenzzahlen je Stadtteil und Wohngebiet ist ein wichtiger Bestandteil dessen. Denn dadurch können spezifische Maßnahmen eingeleitet werden.

Austausch mit der CDU Fraktion Remscheid

In unserer Sitzung im April haben wir uns sehr intensiv mit Markus Kötter, Mathias Heidtmann und Alexander Schmidt von der CDU-Fraktion Remscheid zu politischen Themen in unserer Stadt ausgetauscht.

Picobello-Aktion der JU Remscheid war ein voller Erfolg

Als Junge Union wollten wir die durch die Stadt abgesagte Picobello-Aufräumaktion am 26. und 27. März nicht komplett ausfallen lassen. Eine solche Aktion ist auch in Pandemiezeiten problemlos denkbar. Deswegen waren die JU-Mitglieder und auch engagierte Remscheiderinnen und Remscheid im Stadtgebiet unterwegs.

Umwelt und Sauberkeit in Remscheid liegen uns am Herzen – auch in der Pandemie

Bereits im letzten Jahr hat die Stadt pandemiebedingt den beliebten picobello-Aufräumtag abgesagt und keinen Ersatztermin gefunden. Nun wurde auch die für den 26. und 27. März geplante Aktion abgesagt und auf einen möglichen Ersatztermin hingewiesen. Als Junge Union Remscheid haben wir bereits im November letzten Jahres bewiesen: eine Müllsammelaktion ist auch in Pandemiezeiten möglich. Und wir werden unsere Aktion auch dieses Jahr wiederholen!

Interessanter Austausch zum Ergebnis der Wahlen in den USA mit Jürgen Hardt MdB

Die Präsidentschaftswahlen in den USA wurden auch in Deutschland dieses Jahr mit besonderem Interesse verfolgt. Das am Wochenende verkündete Ergebnis der Wahlen betrifft auch uns in Europa. Die Junge Union Remscheid hat dies zum Anlass genommen, den Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt als außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einem Gespräch über die Auswirkungen für Europa, aber auch konkret für uns in Deutschland, einzuladen.

Weitere Neuigkeiten laden